Seit Anfang September hat sich Ihr kommunaler IT-Dienstleister personell verstärkt. So konnte trotz aktuen Fachkräftemangels eine Stelle im Bereich DMS / elektronische Akte besetzt worden. Um dem negativen Trend bei der Fachkräftegewinnung in Thüringen entgegenzuwirken, hat die KIV Thüringen GmbH ihre traditionell hohe Anzahl an Auszubildenden weiter erhöht. Seit Monatsbeginn haben drei Berufsanfänger ihre Ausbildung bei uns begonnen. Zunächst werden sie alle Fachabteilungen im wöchentlichen Wechsel durchlaufen, um Aufgabenbereiche, Kollegen und Abläufe kennenzulernen. Nach dem ersten Komplex in der Berufsschule werden sie dann ihren Interessen gemäß auf die Fachabteilungen verteilt und ihre frisch erworbenen Kenntnisse unter fachkundiger Anleitung im Interesse unserer Gesellschafter einbringen.