Die Kommunale Informationsverarbeitung Thüringen GmbH als Unternehmen des Freistaates Thüringen, der ekom 21-KGRZ Hessen und des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen sowie Thüringer Kommunen ist die zentrale IT-Dienstleistungsgesellschaft im kommunalen Umfeld. Als Komplettanbieter betreuen wir eine Vielzahl von Kommunen und Unternehmen mit kommunaler Beteiligung.

Unsere Aufgaben sind die Umsetzung der Thüringer Digitalisierungsvorhaben, die Beratung, die Planung, die Installation von innovativen IT Infrastrukturen und von Kommunalsoftware, der Betrieb eines eigenen Cloud-Rechenzentrums sowie die Entwicklung von eigenen Softwareprodukten. Gemeinsam mit unseren Gesellschaftern wollen wir die Digitalisierung der Kommunen entwickeln und gestalten.

Moderne Arbeitsplätze, intelligente Prozesse, zufriedene Bürger und Mitarbeiter, Produktivität und Ansehen – wenn Sie diese Prozesse für Thüringen mitgestalten wollen, dann kommen Sie in unser Team als

Fachinformatiker (m/w/d) im Haushalts-, Kassen- und Rechnungswesen

Ihre Aufgaben:

  • Technische Beratung, Betreuung und Support für unsere kommunalen Kunden
  • Einrichtung und Installation von Softwarelösungen, Datenkonvertierungen, Vorlagengestaltung
  • Analyse und Lösung von IT-Problemen, auch per Fernzugriff
  • Dokumentation und Betreuung der Supportanfragen durch ein Ticketsystem
  • Erstellen von Benutzeranleitungen, Dokumentation von Lösungsschritten und Aktualisierung unserer internen Wissensdatenbank
  • Durchführung von Neuinstallationen, Patch-Installationen oder Updates von Software auf Servern bzw. im eigenen Rechenzentrum
  • Kontinuierliche Verbesserung der Systemlandschaft und Entwicklung neuer Lösungen

 

Ihr Profil:

  • Studium oder Ausbildung im IT-Bereich
  • Berufserfahrung im IT-Support und im Umgang mit Betriebssystem Windows 10
  • Kenntnisse im Bereich Windows Server 2012R2, 2016, 2019, Netzwerke und Active Directory
  • Bereitschaft und Freude, sich in neue und herausfordernde Aufgaben einzuarbeiten
  • Hohe Service- und Zielorientierung sowie gute Kommunikationsfähigkeit
  • PKW-Führerschein und Bereitschaft zur Realisierung von Kundenterminen

 

Unser Angebot:

  • Vergütung in Anlehnung an den TVÖD, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Ausgeglichene Work-Life-Balance mit 38 Wochenstunden und Gleitzeit, mobile Arbeitsplätze
  • Verkehrsgünstige Lage, moderne Büros und kleine Teams
  • Sicherheit eines beständigen und etablierten Unternehmens
  • Sorgfältige Einarbeitung mit Unterstützung des Softwareanbieters

 

Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich bei uns unter