Die Kommunale Informationsverarbeitung Thüringen GmbH als Unternehmen des Freistaates Thüringen, der ekom 21-KGRZ Hessen und des Gemeinde- und Städtebundes Thüringen sowie Thüringer Kommunen ist die zentrale IT-Dienstleistungsgesellschaft im kommunalen Umfeld. Als Komplettanbieter betreuen wir eine Vielzahl von Kommunen und Unternehmen mit kommunaler Beteiligung.
Unsere Aufgaben sind die Umsetzung der Thüringer Digitalisierungsvorhaben, die Beratung, die Planung, die Installation von innovativen IT Infrastrukturen und von Kommunalsoftware, der Betrieb eines eigenen Cloud-Rechenzentrums sowie die Entwicklung von eigenen Softwareprodukten. Gemeinsam mit unseren Gesellschaftern wollen wir die Digitalisierung der Kommunen entwickeln und gestalten.
Moderne Arbeitsplätze, intelligente Prozesse, zufriedene Bürger und Mitarbeiter, Produktivität und Ansehen – wenn Sie diese Prozesse für Thüringen mitgestalten wollen, dann kommen Sie in unser Team als

Geoinformatiker für webbasierte GIS-Systeme (w/m/d)

Das spricht für uns

  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Gleitzeitgestaltung und mobile Arbeitsplätze
  • sozial ausgeglichenes und sicheres Betätigungsfeld
  • wöchentliche Arbeitszeit von 38 Stunden an modernen Arbeitsplätzen
  • sorgfältiges und professionelles Onboarding
  • modernes, attraktives Arbeitsumfeld im Zentrum der Residenzstadt Gotha
  • vielseitige Aufgaben in einem dynamischen und zukunftsorientierten Markt der kommunalen Datenverarbeitung
  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung Ihrer persönlichen Stärken
  • vorbildliche Sozialleistungen
  • außergewöhnliche Unternehmenskultur, die um die Bedeutung jedes einzelnen Mitarbeiters weiß
  • umfangreiche Mitarbeiter-Benefits
  • Entlohnung entsprechend Qualifizierung und Erfahrungen in Anlehnung an den TVöD

Das spricht für Sie

  • Abgeschlossenes Studium einschlägiger Fachrichtung oder gleichwertigen Bildungsweg
  • Erfahrungen im Umgang mit der Administration und Anwendung von Geoinformationssystemen
  • ausgeprägte Kenntnisse gängiger webserver-Anwendungen im open-source Bereich
  • Kenntnisse der Nutzung, Einbindung und Erstellung eigener Geodatendienste via WMS und WFS
  • Kenntnisse der Geodatenbanken basierend auf Microsoft SQL und PostgreSQL/PostGIS
  • Analyse- und Bearbeitungsfertigkeiten in Datenbankanwendungen
  • ausgeprägtes technisches und funktionales Verständnis sowie analytisches Denkvermögen

 

Darüber sprechen wir gemeinsam

  • Implementierung, Anpassung, Integration und Weiterentwicklung von geographischen Lösungen in der vorhandenen GIS / WebGIS Umgebung
  • Beratung und Unterstützung unserer kommunalen Kunden bei der Einführung und dem Einsatz geographischer Informationssysteme und kommunaler Geo-Lösungen
  • Implementieren von Daten und Landesdiensten zur Erstellung kundenspezifischer Geoservices
  • Kundensupport per Mail, Telefon oder im Vor-Ort-Einsatz zur Seite
  • Organisation und Durchführung von Schulungen
  • kontinuierliche Verbesserung des Bereiches GIS und Liegenschaftssoftware

 

Haben Sie Interesse?

Wenn Sie in einem zukunftsorientierten Team aktiv viel bewegen und gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter .