Die Kommunale Informationsverarbeitung (KIV) Thüringen GmbH ist die zentrale IT-Dienstleistungsgesellschaft für die Thüringer Kommunen. Unsere Aufgaben sind die Umsetzung der Thüringer Digitalisierungsvorhaben, die Beratung, die Planung, die Installation von innovativen IT‑Infrastrukturen und Kommunalsoftware, der Betrieb eines Cloud-Rechenzentrums sowie die Entwicklung von eigenen Softwareprodukten.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ein/e duale/n Student/in (m/w/d) in der Studienrichtung
B.A. Öffentliches Management mit dem Schwerpunkt Digitales Verwaltungsmanagement.
Das Studium beginnt am 01. Oktober 2021.

Was Sie erwartet:

  • Die theoretische Ausbildung erfolgt an der Dualen Hochschule Gera-Eisenach.
  • In den Praxisphasen bei der KIV lernen Sie die verschiedenen Digitalisierungsprojekte der öffentlichen Verwaltung in Thüringen kennen und arbeiten aktiv an deren Umsetzung.

Was Sie mitbringen:

  • allgemeine Hochschulreife oder (fachgebundene) Fachhochschulreife oder Hochschulreife
  • analytisches und konzeptionelles Denkvermögen
  • Sie arbeiten gerne in interdisziplinären Teams und verfügen über ein gutes Kommunikationsvermögen
  • Interesse und Engagement für die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung
  • gute Deutschkenntnisse

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitarbeit in spannenden Digitalisierungsvorhaben mit sehr hohem Bezug zu den Studieninhalten
  • intensive Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit
  • attraktive monatliche Ausbildungsvergütung bei 30 Tagen Urlaub in den Praxisphasen
  • Möglichkeit des mobilen Arbeitens bei flexibler Arbeitszeitgestaltung
  • sehr gute Übernahmechancen nach dem Studium

 

Sie möchten als Teil unseres zukunftsorientierten Teams etwas bewegen und die Digitalisierung im Freistaat aktiv gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter !

 

Informationen zum Studium finden Sie hier.

Ihre Fragen beantwortet gerne: Christian Synold (03621/450825; )